Suche: los
English

 <  Mai 2016  >

 ________.________  _______ : ________ ________ . ________ ________  .  ________ ________ . ________ ________ : ________  ________.________

 

|  KLP Fazit  |  Galerie  |  Ferienwohnung  |  Wasserfall  |  Erinnerung  |

 

Liebe Freunde von Art-Richter, liebe "Neue",

das Beste an der diesjährigen Kulturellen Landpartie war Katharina, die Große, die drei Stunden nach meinem "Hilferuf" anrief und bereit war

für 12 Tage sich um Kaffee & Kuchen zu kümmern. Die "Kalte Schnauze - Lulu" gewann das Rennen klar vor dem "Früchtekuche - EigenArt".

Die Kindheitserinnerung war unschlagbar. Der größte Flop waren die riesigen Satellitenbilder im Zelt. Kaum ein Kommentar!? Zu gross, zu

viel, zu mächtig? Who knows?!

 

Trotz mancher Highlights:  D A S  W A R ' S ! Meine Hütte

Fünf Jahre habe ich hier eine "Magical Mystery Tour" kreiert, jedes

Jahr größer und aufwendiger. Dieses Jahr habe ich zwei Monate

körperliche und schöpferische Arbeit und über 1000 € investiert. Ich

habe Kleinstwerke in Postkartengröße bis hin zu 6 qm großen Foto-

wänden präsentiert. Ich habe die Preise halbiert und für jeden Geld-

beutel etwas angeboten von 4 € bis 4000 €. Aber es nützt alles

nichts .......

Die Besucher sind immer wieder begeistert, verzaubert, inspiriert

und fühlen sich bereichert. Saugen meine Wald-& Gartenatmosphäre

genauso bereitwillig auf wie das Werkstattkino, die Opernklänge und

den roten Faden. Aber ihre Anerkennung und Dankbarkeit mit dem

Erwerb eines Werkes, und sei es noch so klein,zu zeigen,kommt den

meisten Besuchern nicht in den Sinn. Da ist dann die Postkarte für 4 € noch zu teuer. Ich brauche auch "Bereicherung"! Ich brauche einen

Austausch. Meine Energie in Form von kreativen verzaubernden Arbeiten gegen die Energie der Besucher in Form von Einkäufen. Egal wieviel

  oder wie groß. Jeder nach seiner Fasson! Ohne Austausch verhungere ich. Zwar

  nicht körperlich, dafür bin ich lange genug Überlebenskünstler, aber seelisch.

  Und das geht nicht. Das tut mir nicht gut!

  Deshalb war das meine letzte Kulturelle Landpartie. Ich werde andere Wege

  finden. Einer davon sind die Galerien in Lüneburg, Hamburg und Berlin oder

  Amsterdam. Kennen Sie vielleicht eine passende, die mutig genug ist? Ich werde

  zunächst meine eigene im Dachgeschoss ausbauen und Carport und Dunkelkam-

  mer so gestalten, dass ich jederzeit wenn sich Besuch ankündigt, bereit bin aus-

  zustellen.

 

Aber jetzt ist erstmal die neue Ferienwohnung dran. Sie ist ein Wohwagen, den ich endlich gefunden habe. Er kommt in den Vorgarten mit

Blick auf eine Pferdeweide versteckt im Tannen- & Eichenwald. Er hat sogar eine Dusche (noch kalt). Sobald ich ihn verzaubert habe, schicke

ich Ihnen ein Bild.

 

Um meinen zögerlichen Geldfluss zu unterstützen, hat Katharina

das alte Feng Shui ausgegraben. Aber ein Bild vom balinesischen

Wasserfall reicht mir nicht. Es sollte schon ein Echter sein, der wie

ein Vorhang aus 2 m Höhe lautlos, dezent beleuchtet, vor einem

bunten Bild mit tropischer Unterwasserlandschaft herunter hängt.

Die Technik bespreche ich schon mit meinem Nachbarn, aber da

warten noch ein paar unvollendete in der Werkstatt auf mich ....

 

Altes hört auf, Neues beginnt!

 

Und zum Schluss wieder die Erinnerung:

Ziehen Sie immer 30% von meinen Internetpreisen ab !!!

 

Machen Sie es gut.

Liebe Grüße aus dem Wendland.

 

Ihr Bildkompositeur & Illusionist

Th. W. Richter 

 

ps: Die Kartoffeln sind schon 15cm groß. Der Mais ist auch schon da. Der Raps ist verblüht....