Suche: los
English

<  Ende 2019  >

 ________.________  _______ : ________ ________ . ________ ________  .  ________ ________ . ________ ________ : ________  ________.________

 

|  Schon wieder ein JA ...  |  Ornamente  |  Dazwischen  |

 

Liebe Leute,

Frohe Weihnachten Ihnen allen!

Das geht ja immer schneller mit den Jahren. Also bevor wir übermorgen wieder Hitzewelle haben hier noch eine kurze Nachricht von mir.

Eigentlich wollte ich diesen Brief schon vor 2 Monaten schreiben, dann nämlich als der Wohnwagen  fertig renoviert war. Die Zeit vergeht

immer schneller und ich werde immer langsamer .....

 

 

Über ca. drei Jahre hat sich das Projekt Wohnwagen

hingezogen, durch Stürme und andere Ablenkungen

vertagt, verwocht, vermonatet. Jetzt ist er ein be-

wohnbares Ausstellungsstück!

Wen's interessiert, eine Bildergeschichte der ver-

schiedenen Phasen finden Sie hier im:

EXTRABLATT - WOHNWAGEN

Ganz besonders möchte ich den Vorbesitzer (mein

Lieblingshandwerker) zu einer Besichtigung ein-

laden.

 

In der Endphase breiteten sich immer mehr Orna-

mente aus. Seitdem entstehen sie in meiner Werk-

statt in den verschiedensten Variationen und

Motiven: kleine, bunte, mittlere, einfarbige (große

kommen gerade nicht vor). Demnächst werde ich

sie auch mal online stellen, es kann sich nur um

Monate handeln ...

 

 

Wenn Sie unbedingt Ihre Weihnachtsgeschenke um -

tauschen wollen oder für Ihre Liebsten immer nicht

das Richtige gefunden haben ... ich bin auf jeden Fall

zwischen den Jahren zu Hause und  Ihnen gerne

behilflich. Erst gegen Mitte Januar werde ich zu meiner

Mutter ins Rheinland fahren.

 

Rufen Sie nur bitte vorher kurz an (0162 8167621),

so dass ich mich um Kaffee und Kuchen kümmern kann.

 

Geniessen Sie die länger werdenden Tage und das neue Jahr. Machen Sie es gut. Ich melde mich wieder.

Liebe Grüße aus dem useligen Wendland.

 

Ihr Bildkompositeur & Illusionist

Th. W. Richter und Lulu, der Kampfdackel

 

 ps: Die Äcker ruhen, der Bauer nicht! Zeit zum Demonstrieren in Berlin: 12 Std. im Korso hin und 7 Std. alleine zurück !!! Chapeau!