Suche: los
English

EXTRABLATT!

Eine Bildergeschichte

1. Teil: Sturmtief "Paul"

1. Das Braune hinter dem Grünen: das ist mein Haus!

2. Der Baum, dessen Wurzeln nicht im Bild sind, stand auf der Grundstücksgrenze

 

3. hier alle 3 gefallene Eichen. Die rechte hat die Schuppenwand in die Höhe geschleudert

4. Blick aus dem Wohnzimmerfenster

5. Blick aus dem Küchenfenster

6. Der Eingangsbereich ... ???

 

 

2. Teil: "Die Feuerwehr kommt"

 

7. Die vierte Eiche kam von gegenüber. Über einen Meter Durchmesser! Direkt in die Einfahrt

 

8. Blick aus dem Schlafzimmer. Die Einfahrt ist unter dem Grün ...

9. vom Wohnwagendach fotografiert. Auto nur vom Ast getroffen. Trotzdem Totalschaden!

 

10. auf der anderen Seite vom Wohnwagen der fünfte (kleine) Baum ...

11. Lagebesprechung: "Wie kriegen wir den bloß hier weg?"

12. sie kämpfen sich die Einfahrt hoch …

13. die Strasse  schon wieder frei (von Holz) ...

14. und die Einfahrt ist wieder begehbar ...

 

 

3. Teil: "Sägen, sägen, sägen ..."

 

15. das Haus wird langsam wieder sichtbar

16. nur noch ein paar kleine Äste über dem Schornstein ...

17. das Dach ist wieder frei ...

18. scheibenweise werden die drei Eichen zerlegt …

19. das Dach kriegt ein großes „Pflaster“…

20. der Eingang ist frei und man kann auch schon wieder ums Haus gehen

21. da drunter irgendwo muss die Dunkelkammer (gewesen) sein

22. ein Kunstwerk gerettet …. Yahoo !!!

 

 

 

4. Teil: "Wir wuseln uns durch und durcher"

23. hinter der Bank war der Schuppen mit fünf beleuchteten Werken.

24. das Durcheinander ist noch groß ...

25. das letzte und wertvollste Werk - leicht beschädigt - ist gerettet !!!

27. Holzscheiben forever...

 

27. schon gespaltet und gestapelt …

28. Asbest wird aussortiert und extra verpackt ...

29. Die Dunkelkammer ohne Dach und ohne linke Wand

30. der Container füllt sich langsam ...

 

 

5. Teil: "Es klärt sich ..."

31. Holz spalten bis der Arzt kommt ...

32. der Schuppen ist weg. Carport kommt im Herbst weg bevor der Carportschuppen aufgestellt wird.

33. Lulu hilft mit aussortieren ...

34. neues (Metall)Dach über der Werkstatt

35. der letzte Stamm ist jetzt auch in Scheiben geschnitten ...

36. Holger baut schon wieder auf: einen neuen Unterstand für die antiken Fenster

37. Gunnar fährt die letzte Schubkarre zum Spalter …

38. ... und der Dachdecker montiert die Dachrinnen, natürlich auch aus Metall

39. der Container wird abgeholt

40. es klärt sich …

So, das wars erst mal.
ich melde mich mit mehr Bildern, wenn der Aufbau Gestalt annimmt.

 

<< zurück